gore.art " leftmargin="0" topmargin="0" marginwidth="0" marginheight="0">

[-Chicken-]

Start Archiv News

[-Salad-]

Mail Abo Pics+Layout Host





[Scheisse der letzten Tage]

Manchmal ist das Leben einfach scheisse. Warum? Weil Scheisse eben passiert. Gehört zum Leben.

Eigentlich bin ich es auch gewohnt. Eigentlich bin ich auch nicht so leicht zu erschüttern. Aber dieser eine Tag in der letzten Woche...

Irgendwie lag schon was in der Luft. Irgendwie war ich nicht mehr so standfest, wie sonst. Unterdrückte Erkältung? Vielleicht.

Jedenfalls ging ich auf der Arbeit zur Toilette. Und ja, ich mag meinen Job. Mein Job ist toll! Wirklich. Frei von Ironie.

Ich ging also auf die Toilette und öffnete den Klodeckel... Scheisse! Ja, wirklich, denn irgendwer vor mir hatte es unterlassen, die Spülung zu ziehen. Falsch. Zu drücken. Betätigen oder sonst was. *grübel*

Ja, ich glaube, auf der Arbeit muss man drücken. Ich habe noch so einen alten Spülkasten, bei dem man an so ner Kette ziehen muss. Spannend nicht wahr?

Ich hatte also die folgenden Optionen:

- Spontan mich über die Kloschüssel hängen und kotzen

- Spontan mich übers Waschbecken hängen und kotzen

- Schnell mich zum Mülleimer bewegen und kotzen

- Das Klo wieder verlassen

- Es ignorieren

Mir war wirklich nach kotzen zumute. Ich glaube, ich war mit nem Weichei-Virus infiziert. Bei allem, was ich schon gesehen, erlebt und errochen habe, hätte mich das nicht auch nur annähernd berühren müssen. Tat es aber irgendwie und ich wollte kotzen. Ja, wirklich.

Aber ich drückte tapfer die Spülung und pinkelte. Schließlich hatte es ja einen Grund, weshalb ich zur Toilette ging. Für gewöhnlich hat es bei mir immer einen Grund, weshalb ich auf die Toilette gehe... ich weiss ja nicht, wie es euch da draussen so geht. Ja, wie ist das eigentlich? Geht ihr manchmal einfach so auf die Toilette.

So nach dem Motto: Dummdididumm, ich geh aufs Klo und sag Hallo!

Ô_ô Macht irgendwer sowas?

Egal. Warum erzähle ich das?

Keine Ahnung. Um meine Untätigkeit zu überspielen? Egal. Jedenfalls... wie oft schrieb nun dieses Wort schon? Nur zweimal? Kam mir öfter vor...

Also ich dachte mir bei dieser Aktion: wer... anders... die Wurst war riesig. Also wenn ich ein Photo gemacht hätte und euch das zeigen würde, würdet ihr es für nen Fake halten! Hab ich aber nicht photographiert... hm... wer photographiert Scheiße? Wie wichtig doch manchmal Groß- und Kleinschreibung ist...

Ich dachte also: wer so ne Riesenwurst kackt, der hat kein Problem mit nem analen Fistfuck!!!

Ausserdem brauche ich noch ne neue Tastatur. War der Sinn nun satzlos? Äh... egal... ich brauch nen Kaffee... -.-'

 

2.4.11 15:01
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de